Berichte


Vorherige Seite Eine Seite weiter Vorschau / übersicht


Preisschafkopf im "Schwarzen Bären"

Großen Zuspruch fand der SPD-Preisschafkopf am Freitag im „Schwarzen Bären“. 64 Schafkopffreunde kämpften an 16 Tischen um Punkte. Nach 60 Spielen stand Thorsten Wurmstein aus Altenstadt mit 117 Punkten als Sieger fest. Er bekam 150 Euro in bar.
Zweiter wurde Günter Neumann aus Neustadt (111). Für ihn gab es 100 Euro. Franz Kohl (Altenstadt, 104) erhielt als Dritter ein halbes Schwein. Der Trostpreis (Brotzeit und Bier) ging an Andre Czerkaski (Altenstadt, 63).

Bildunterschrift:
Thorsten Wurmstein, Günter Neumann und Franz Kohl (vorne, von rechts) hießen die Sieger, denen Bürgermeisterkandidat Ernst Schicketanz (hinten, rechts) und Vorsitzender Konrad Merk (hinten, links) gratulierten. Den Trostpreis gewann André Czerkaski (hinten, Mitte).

 

Bundestagsabgeordnter Uli Grötsch

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdL Annette Karl

Bezirksrätin Brigitte Scharf

Bayern-SPD News

von: Natascha Kohnen | Wohnungspolitische Sprecherin Natascha Kohnen: Schlupflöcher bei der Mietpreisbremse schließen - Mietenstopps auf Landesebene ermöglichen …

Wir freuen uns riesig: 23 SPD-Abgeordnete aus ganz Bayern werden in den neuen Bundestag einziehen. Die Landesgruppe der bayerischen SPD ist damit um fünf Abgeordnete angewachsen. …

Die bayerische SPD freut sich über den Wahlsieg von Olaf Scholz und über einen sozialdemokratischen Aufwind auch in Bayern: "Wir haben schon im Wahlkampf gespürt, wie groß das …

Counter

Besucher:1187538
Heute:26
Online:1

Admin

Adminzugang