Kommunalwahl 2014

Veröffentlicht am 19.03.2014 in Ortsverein

Liebe Freunde, liebe Genossinnen und Genossen,

wir haben einen tollen Wahlsonntag erlebt: Er hat uns im ersten Anlauf wieder unseren Ernst   als  Ersten Bürgermeister beschert und der Wahlkampf ist – Gott sei Dank! - zu Ende; aber dieser Sonntag hat auch unsere Partei zur stärksten politischen Kraft im Altenstädter Gemeinderat gemacht und auf beides sind wir mit Recht stolz. Viele haben das am Sonntagabend – auf Kosten des Bürgermeisters - auch gebührend gefeiert, manche recht ausdauernd.

 

Allen, die zu diesem Erfolg beigetragen haben, möchte ich herzlich danken:

  • Zuerst unserem Ernst für die engagierte und kompetente Arbeit während der vergange­nen sechs Jahre,
  • dann allen, die während dieses Zeitraums in Partei und Fraktion wichtige und gute Ar­beit geleistet haben und so den Karren, sprich: den Ortsverein, am Laufen hielten;
  • ich danke allen, die unter z.T. erheblichem Arbeits-, Zeit- und auch Geldaufwand „wahl­gekämpft“ haben
  • und natürlich allen, die von innerhalb und außerhalb der Partei zur Kandidatur auf un­serer Liste bereit waren.

Vor allem danken wir unseren Sympathisanten, den Wählerinnen und Wählern für ihr Vertrauen in unsere Arbeit. Es ist für uns Ansporn und Verpflichtung; wir wollen es auf keinen Fall enttäu­schen.

In diesem Sinne: Freuen wir uns und machen wir uns wieder an die Arbeit!

Konrad Merk

(Ortsvorsitzender)

 

Bayern-SPD News

Eder: "Verfassungsrichter haben nicht im Sinne der Menschen entschieden" …

Der niederbayerische Ort Pfeffenhausen verwandelt sich am 23. Juli zum Mittelpunkt Europas. …

SPD-Fraktionschef Horst Arnold: Söder ist ein Finanzgaukler - Versäumnisse können kaum aufgeholt werden - SPD-Haushälter Güller: Schuldenabbau und Investitionen müssen in einem …

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdB Uli Grötsch

MdL Annette Karl

Bezirksrätin Brigitte Scharf

Counter

Besucher:1187534
Heute:26
Online:2

Admin

Adminzugang