Ortsumgehung Mantel im Fokus

Veröffentlicht am 25.09.2018 in Kreistagsfraktion

Kreistagsfraktionssitzung in Vohenstrauß

Die Ortsumgehung Mantel ist seit nahezu 30 Jahren ein Thema im Kreistag. Drei Landräte waren mit dem Thema beschäftigt, so die Feststellung der SPD Kreistagsfraktion zum vorliegenden Antrag der Fraktion B90/DIE GRÜNEN.

Im Gasthof „Drei Lilien“ gab es eine rege Diskussion der roten Kreisräte zum Antrag der Fraktion von B90/DIE GRÜNEN, das laufende Planfeststellungsverfahren für die Ortsumgehung Mantel einzustellen. „Seit nahezu 30 Jahren ist dies schon Thema des Kreistags“, hielt Fraktionsvize Udo Greim fest. Drei Landräte hätten sich mit diesem Thema schon beschäftigt. „Selbst die verdienstvollen und bereits verstorbenen SPD Kreisräte Otto Benner und Martin Schusser waren hier schon vor Ort zur Besichtigung“, so Greim. Für die SPD Fraktion war die Notwendigkeit einer Umgehung von Mantel schon in den letzten drei Jahrzehnten ein Fakt.

Fraktionsbeirätin Daniela Fuhrmann, selbst Mantlerin, bedauerte, dass es nie Gespräche der Grünen mit der Bevölkerung oder den politischen Vertretern in Mantel gegeben habe. Mantel warte seit 29 Jahren auf die Umgehung. Der Altenstädter Bürgermeister Ernst Schicketanz beglückwünschte jede Kommune, die eine Möglichkeit einer Umgehung habe und eine derartige Entlastung auch erfolge. Leider sei dies in Altenstadt nicht möglich. Auch der Durchgangsverkehr in Waidhaus oder anderen Kommunen im Landkreis wurde in die Diskussion mit einbezogen. „Am Wochenende sind es oft 1000 Fahrzeuge im Zigarettentourismus“, bestätigte stellvertretende Landrätin und Bürgermeisterin Margit Kirzinger.

Kreisrat Hans Kick aus Flossenbürg brachte die Beratung auf den Punkt mit der Aussage: „Die Suppe ist gegessen und der Standpunkt der SPD seit drei Jahrzehnten unverändert“.

 

Homepage SPD Kreisverband Neustadt WN

Bayern-SPD News

Jedes Jahr 20 Milliarden Euro des Bundes mehr für die Modernisierung Bayerns und Deutschlands • Für eine solidarische, leistungsgerechte und ökonomisch sinnvolle Finanzierung …

#UnsereSPD am 12. Oktober im Zentrum Münchens • Grötsch: "Bayerischer als in einer Bierhalle wird es nicht" …

Umweltexperte Florian von Brunn: CSU muss Windkraftverhinderungsgesetz endlich einstampfen und Verkehrswende in Stadt und Land voranbringen …

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdB Uli Grötsch

MdL Annette Karl

Bezirksrätin Brigitte Scharf

Counter

Besucher:1187534
Heute:23
Online:1

Admin

Adminzugang