Information des Landesverbandes zur Urwahl (Mitgliederbefragung)

Veröffentlicht am 07.02.2017 in Landespolitik

Die BayernSPD führt eine Urwahl (Mitgliederbefragung) nach §14 (11) (OrgStatut) für die/den Landesvorsitzende/Landesvorsitzenden durch. Folgende Informationen gilt es dabei zu beachten:

Kandidaturen können bis zum 28. Februar 2017, 24:00 Uhr, schriftlich beim Landesgeschäftsführer der BayernSPD angemeldet werden.

Per Post:
BayernSPD
Landesgeschäftsführer
Olaf Schreglmann
Oberanger 38
80331 München

Per Mail:
Olaf.Schreglmann@spd.de

Per Fax:
089/23 17 11 38

Personalvorschlagsrecht haben Vorstände und Mitgliederversammlungen/Parteitage der SPD-Gliederungen und regionalen Zusammenschlüssen in Bayern. Ebenso können 5% der Mitglieder einen Vorschlag einbringen.

Die formale Zulassung erfolgt durch den Landesvorstand. Zugelassen werden alle Kandidatinnen und Kandidaten, die nach dem Parteiengesetz und Satzungsrecht der SPD wählbar sind.

Zugelassene Kandidatinnen und Kandidaten müssen eine schriftliche Erklärung abgeben, die beinhaltet, dass sie sich im Falle des Unterliegens beim späteren Landesparteitag nicht mehr zur Wahl stellen

Informationen zum weiteren Verfahren erfolgen an alle Mitglieder nach Ende der Einreichungsfrist.

 

Homepage SPD Kreisverband Neustadt WN

Bundestagsabgeordnter Uli Grötsch

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdL Annette Karl

Bezirksrätin Brigitte Scharf

Bayern-SPD News

14.12.2021 23:53
Das große Ampel-Interview.
... mit Ronja Endres, Marianne Schieder und Florian von Brunn - 3 von 8 Koalitions-Verhandler:innen der BayernSPD …

Die Landesvorsitzenden der BayernSPD Florian von Brunn und Ronja Endres sind auf dem Bundesparteitag am gestrigen Samstag (11. Dezember) in den Parteivorstand der SPD gewählt …

Die Ampel-Verhandler haben sich auf einen Koalitionsvertrag für ein progressives Bündnis unter der Führung der SPD geeinigt und das Vertragswerk heute vorgestellt. Für die …

Counter

Besucher:1187538
Heute:31
Online:2

Admin

Adminzugang