Fast ein halbes Jahrhundert SPD-Sitzungen dokumentiert

Veröffentlicht am 12.05.2022 in Kreisvorstand

M.Sauer. Oskar Schwarz übergibt nach 45 Jahren die letzten Dokumente an die SPD-Kreisvorsitzende Nicole Bäumler.

Mehr als vier Jahrzehnte lang protokollierte Oskar Schwarz als Schriftführer akribisch die Sitzungen und Veranstaltungen der Neustädter KreisSPD. Nun übergab er einen Teil dieser Dokumente und zahlreiche Zeitungsausschnitte, die er über Jahrzehnte zusammengetragen hatte, der SPD-Kreisvorsitzenden Nicole Bäumler.

Wenn die Genoss*innen der SPD im Landkreis Neustadt a. d. Waldnaab von Oskar Schwarz sprechen, fällt immer wieder der Begriff „Institution“. So auch in der letzten Sitzung der SPD-Kreisvorstandschaft. Kreisvorsitzende Nicole Bäumler nutzte die erste Präsenzsitzung seit der SPD-Kreiskonferenz im September 2021, um Oskar Schwarz für seine jahrzehntelange Arbeit als Schriftführer der SPD-Kreisvorstandschaft zu danken und von ihm Protokolle und Dokumente entgegenzunehmen, die sich noch in seinem Privatbesitz befanden.

45 Jahren lang war Oskar Schwarz als Schriftführer der SPD-Kreisvorstandschaft dafür zuständig, Diskussionen und Beschlüsse des Gremiums zu dokumentieren. Seine Arbeit ging aber weit über das übliche Maß hinaus und so trug er beispielsweise Zeitungsberichte über die KreisSPD, aber auch über die Aktivitäten der SPD-Ortsvereine im Landkreis Neustadt a. d. Waldnaab zusammen und archivierte alles mit großer Akribie.

„Oskar, du hast hier einen wahren Schatz über die Geschichte der SPD im Landkreis Neustadt zusammengetragen“, zeigte sich Nicole Bäumler tief beeindruckt und freute sich, dass sich Oskar Schwarz in der Funktion als Beisitzer auch weiterhin in die SPD-Kreisvorstandschaft einbringt.

 

 

Homepage SPD Kreisverband Neustadt WN

Bundestagsabgeordnter Uli Grötsch

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdL Annette Karl

Bezirksrätin Brigitte Scharf

Bayern-SPD News

von: Florian von Brunn | Fraktionsvorsitzender Florian von Brunn: Wer in diesem Land kanzlertauglich sein will, der muss das Allgemeinwohl gegen Einzelinteressen durchsetzen können - Fraktionsvize Holger …

von: BayernSPD Landtagsfraktion | Eine Fehlgeburt ist in den meisten Fällen körperlich und seelisch traumatisch - Schätzungen zufolge enden etwa 10 bis 20 Prozent der bestätigten Schwangerschaften in einer …

von: Maria Noichl | Die SPD-Europaabgeordnete Maria Noichl ist auch in der neuen Legislaturperiode wieder Mitglied des Europäischen Parlaments. Zum dritten Mal wurde die Rosenheimerin in das …

von: Florian von Brunn | 20 Jahre und mehr: SPD-Anfrage deckt enorme Zeitverzögerung beim Flutpolderbau auf - Fraktionschef Florian von Brunn: "Das gefährdet Menschenleben - neues Tempo beim …

von: BayernSPD Landtagsfraktion | 20 Jahre und mehr: SPD-Anfrage deckt enorme Zeitverzögerung beim Flutpolderbau auf - Fraktionschef Florian von Brunn: "Das gefährdet Menschenleben - neues Tempo beim …

07.06.2024 13:28
Die SPD-Woche im Landtag.
von: BayernSPD Landtagsfraktion | Diese Woche zu den Soforthilfen für die Betroffenen des Hochwassers und den Haushaltsberatungen im Bayerischen Landtag …

von: BayernSPD Landtagsfraktion | Mit dem Startchancen-Programm des Bundes werden besonders förderbedürftige Schulen unterstützt. Aus Sicht der SPD-Bildungspolitikerinnen wird das Förderprogramm in Bayern …

von: Florian von Brunn | Fraktionschef von Brunn und Umweltexpertin Rasehorn: Öffentlichkeit und der Landtag sollten möglichst schnell über Schäden und mögliche Konsequenzen aus dem Hochwasser informiert …

von: Florian von Brunn | Fraktionschef Florian von Brunn: Großer Dank an Rettungskräfte und Feuerwehrleute - Klare Kante im Hochwasserschutz: Politik darf nicht zum Erfüllungsgehilfen von "Woanders gerne, …

von: BayernSPD Landtagsfraktion | Fraktionschef Florian von Brunn: Großer Dank an Rettungskräfte und Feuerwehrleute - Klare Kante im Hochwasserschutz: Politik darf nicht zum Erfüllungsgehilfen von "Woanders gerne, …

Counter

Besucher:1187540
Heute:7
Online:1

Admin

Adminzugang